May 2015

Konzert: Rob Hope & Ben Gumbleton

Samstag, 16. Mai um 20.30
focusana Study Cafe, Badstr. 2, Bad Ragaz
Tickets: 28.-/Person
www.senakah.com
www.benjalu.com.au

Boo Seeka – australisches Newcomer-Duo im rasanten Aufstieg

Der Sänger und Gitarrist Ben Gumbleton, Frontmann der australischen Indie Band Benjalu, tritt zusammen mit seinem Landsmann Sam Croft am Keyboard auf, in dieser Formation bekannt als
Boo Seeka.

Die Geschichte hinter dem Duo zeigt, dass grossartige musikalische Inspiration manchmal aus den bescheidensten Momenten entstehen kann: Nachdem die beiden Freunde aus Sydney an einem Flohmarkt ein Keyboard für $50 fanden, starteten sie ein gemeinsames Projekt als Versuchsfeld für neue Töne und musikalische Experimente. Selber beschreiben sie ihren Sound als hip-hop-psych-soul/dream-tronica – sicher eine treffende Beschreibung ihrer Single – live haben sie aber auch sanften Folk und funkigere Töne im Repertoire.

Und was erst Ende letzten Jahres als Versuchsprojekt begann, ist schon gleich von Anfang weg in raketenhaftem Aufstieg begriffen. Mit ihrem ersten Gig im Januar 2015 und der kurz darauf veröffentlichten Single „Kingdom Leader“ sorgten sie sowohl national wie auch international für grosse Aufmerksamkeit. Anfang Jahr war
Boo Seeka mit Kim Churchill und den Sticky Fingers auf Tour in Australien und ihre erste Headline Tour im März/April war bereits total ausverkauft.

Wer die zwei Australier noch aus der Nähe und in persönlichem Rahmen erleben möchte, darf das Konzert in der Wy-Galerie also auf keinen Fall verpassen!

"Like swimming in gravy. Delicious, Delicious Gravy." Max Quinn (Triple J)

"A bloody strong opening single. If they can pen a follow-up that capitalises on their melodies, unique textures, and subtle hooks the way this so effortlessly does, they'll blow up big n' quick." Al Newstead JJJ